Arven le Fay WISA (Wir im Spirit von Avalon)

Druiden / Priesterinnenausbildung

ab 1. November 2020

Carmen Schwarz

Diese „Ausbildung“ soll keine „klassische“ Ausbildung sein. Du kannst zwar am Ende wählen, ob Du eine „Prüfung“ ablegen möchtest und dadurch das WISA-Zertifikat erhältst, mit dem Du den Befähigungsnachweis bekommst, Rituale, Übergangszeremonien und Einweihungen für andere Menschen/Gruppen zu gestalten (zB Taufe, Hochzeit = hohe Zeit, letztes Geleit, aber auch: Kind-Jugendlicher-Erwachsener, Frau sein-weise Alte, Mann sein-weiser Alter...)

 

Also die Ausbildung ist offen für ALLE, die sich

  • mit dem Thema befassen möchten,
  • dem Ruf von Avalon folgen möchten,
  • Selbstreflexion betreiben möchten,
  • sich spirituell entwickeln möchten,
  • Neues und Altes (:-)) erfahren möchten,
  • Jahreskreisfeste genießen möchten,
  • lernen möchten, wie Plätze, Räume, Häuser gereinigt und energetisch versorgt werden können,
  • einen neuen und innigeren Bezug zur Natur und zum Jahreskreis der Natur finden möchten
  • mehr über die Vergangenheit der Druiden und Priesterinnen erfahren möchten
  • ankommen möchten, in einem Feld
  • die Kraft des Feuers erfahren möchten, ABER auch alle anderen Elemente erleben, spüren, miteinbeziehen möchten

also, das sind so ca. die Inhalte :-)

 

Diese Präsenzausbildung gibt es SICHER NICHT jedes Jahr und ich weiß heute auch noch nicht, wann es wieder eine Solche geben wird... das nur für Euch zur Info. Es wird wirklich eine seltene Gelegenheit sein, das mit mir gemeinsam zu erleben.

 

Es gibt auch die Möglichkeit, diese „Ausbildung“ aus der Ferne mitzumachen, du erhältst dann alle Texte/Skripten/Anleitungen, die es in schriftlicher Form geben wird, per Post zugesandt und kannst diese dann in Deinem Tempo und auf Deine Art verwenden... die Fernausbildung steht ab Nov. 2020 jederzeit zur Verfügung.

 

Immer zum Jahreskreisfest Zeitpunkt, verbringen wir 2 Tage (immer Samstag/Sonntag) im Seminar gemeinsam:

November 2020, Dezember 2020, Februar 2021, März 2021, Mai 2021, Juni 2021, August 2021, September 2021 und für diejenigen, die eine Prüfung ablegen möchten auch der November 2021 (gemeinsamer Abschluss) – die genauen Daten werden noch bekannt gegeben.

 

Seminarort: Seyringer Gut, Seyring-Aurolzmünster, Nähe Ried

Ausgleich: € 1.970,-- Teilzahlung ist selbstverständlich möglich

(der Preis wurde aufgrund der aktuellen Situation und unter Berücksichtigung der Förderung des OÖ Bildungskontos von € 2.600,-- reduziert auf € 1.970,--.)

für FernteilnehmerInnen: € 60,--/Monat für 10 Monate

Übernachtung/Verpflegung (nicht im Seminarpreis enthalten): es gibt die Möglichkeit am Seyringer Gut im gehobenen „Matratzenlager“ zu übernachten, ein Wohnmobil zu mieten, bzw. in netten Pensionen in der Nähe unter zu kommen. Während des Seminars gibt es Pausengetränke, Snacks und 1 warme Mahlzeit/Tag.

 

Wenn Du mehr darüber wissen möchtest, bitte direkt mit mir Kontakt aufnehmen unter:

info@feelgut.at oder wisavalon@tutanota.com.

 

Ich hoffe Euch mit dieser Beschreibung ein gutes, erstes Bild vermittelt zu haben. Ab hier gilt es quasi nur noch in Euch hineinzufühlen, ob Du Dich angesprochen fühlst, ob da im Herzen (oder wo anders hi) etwas, in freudiger Erwartung zu schwingen anfängt!

 

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf unsere gemeinsamen Erfahrungen, Glücksmomente, Herausforderungen, Erkenntnisse...

 

Herzliche Grüße,

Arven le Fay 2020

Freiheit über Alles!


Carmen Schwarz

 

ANFRAGEN AN:

Carmen Schwarz unter 0676/81469089

 

WEITERE INFORMATIONEN:

www.feelgut.at