betriebliche gesundheitsförderung mit

feelgutMediYoga

zielorientierte Gesundheitsvorsorge in 10 Einheiten mit carmen schwarz

Carmen Schwarz
  • für den Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Rücken, Nacken, Schultern, Muskeln, Faszien, …)
  • für das Nervensystem (Stress, Überforderung, seelische Belastungszustände, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, ...)
  • für die inneren Organe und den Stoffwechsel (Herz/Blutdruck, Lunge/Atmung, Leber/Stoffwechsel, Magen-Darm-Trakt/ Verdauung, Hormonhaushalt, …)  

 

 

Alle Kurse 2019 finden im Level 1 statt, sind also für AnfängerInnen geeignet. Wenn Sie bereits geübter sind und feelgut MediYoga auf einem fortgeschrittenen Level praktizieren möchten, lassen Sie sich individuell von Carmen Schwarz beraten.

feelgut MediYoga speziell für Führungskräfte:

zielorientierte Gesundheitsvorsorge für führungskräfte

Yoga in Einzelarbeit oder Kleingruppen zur

  • Fokussierung und Erhöhung der Stressresistenz
  • für den Leistungserhalt und für
  • eine erfolgreiche, sensible und sozialkompetente Mitarbeiterführung

 

Termine Yoga speziell für Führungskräfte:

jeweils am Mittwoch zwischen 12:00 und 17:00 Uhr

feelgut MediYoga Einzelstunde:

zielorientierte Gesundheitsvorsorge in Einzelarbeit:

  • Erhebung des individuellen Bedarfs und Zusammenstellung und Erarbeitung von individuell abgestimmten Yoga-, Atem-, Achtsamkeits- und Entspannungsübungen, die zu Hause selbstständig geübt und leicht in den Alltag integriert werden können
  • in Absprache mit ihrem Arzt eine wertvolle Unterstützung bei vielen Beschwerden/ Krankheiten, wie z.B. Bluthochdruck, Rückenschmerzen, Osteoporose, Stress, Depression

Weiter Informationen im PDF

Download
Betriebliche Gesundheitsvorsorge mit feelgutMediYoga
SG_mediyoga_betriebe_02_2019_mail.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Für Fragen und individuelle Abklärung:

Carmen Schwarz unter 0676/81469089

 

WEITERE INFORMATIONEN

www.feelgut.at

Information und Buchung Einheiten:

Dr. Doris Gansinger (SeyringerGut): gansinger1@a1.net oder unter 0676/3580621

(bitte sprechen Sie auf die Mailbox)